FIR-Edition Forschung, Reihenband 4
SupplyTex
Erfolgreiches Supply-Management in klein- und mittelständischen Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie

Jerome Quick; Marina Rinis; Carsten Schmidt; Benjamin Walber

FIR (2010)
ISBN 978-3-934318-98-4
EUR 25,00 zzgl. Porto und Verpackung

Kurzfassung

Problemstellung: Aufgrund der zunehmenden Kooperation in Netzwerken und der verschiedenartigen Produktklassen in der Textil- und Bekleidungsindustrie erfuhr die Beschaffung in dieser Branche in den letzten Jahren einen stetigen Bedeutungszuwachs. Während in der Vergangenheit der Verantwortungsbereich der Beschaffung eher operative Einkaufstätigkeiten umfasste, stehen heutzutage die Sicherstellung der Versorgung von Vormaterialen sowie Fertig- und Halbfertigartikeln, demnach also strategische Aufgaben, im Vordergrund. In der Konsequenz bedeutet dies, dass die Textil- und Bekleidungsindustrie derzeit mit zahlreichen Konzepten konfrontiert wird, die zur Koordination, Integration und effektiveren Gestaltung der Lieferkette beitragen. Dies geschieht allerdings ohne Kenntnis dessen, ob sie die gegebenen Voraussetzungen erfüllen und für die vorhandenen Produktklassen geeignet sind. Mit anderen Worten fehlt es derzeit an einer strukturierten Vorgehensweise, die auf die spezifischen Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie ausgerichtet ist und somit geeignete Logistikkonzepte für die erfolgreiche Umsetzung eines Supply-Managements systematisiert.

Lösungsansatz: In diesem Buch wird eine Entscheidungsunterstützung zur Umsetzung eines marktorientierten Supply-Managements in Abhängigkeit unterschiedlicher Produktklassen in der Textil- und Bekleidungsindustrie beschrieben. Durch das methodisch fundierte und softwareunterstützte Vorgehen können Supply-Manager bzw. Einkaufsverantwortliche zukünftig individuelle Konzepte des Supply-Chain- Managements für die unterschiedlichen Produktklassen in der Textil- und Bekleidungsindustrie besser auswählen, bewerten, konfigurieren und umsetzen. Daraus wird sich eine substanzielle Verbesserung der Supply-Chain-Effektivität bei Textil- und Bekleidungsunternehmen und zugleich Entscheidungs- und Handlungsempfehlungen für die Umsetzung eines geeigneten Supply-Managements ergeben.

Edition Forschung "SupplyTex": Im Rahmen des durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e. V. (AiF) geförderten Forschungsprojekts "SupplyTex" (Vorhaben-Nr. 15360 N) wurde im Zusammenspiel mit mehreren Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie und einem Vertreter der Bundesvereinigung Logistik e. V. (BVL) eine Entscheidungsunterstützung zur Bewertung sowie zur produktgruppenspezifischen und unternehmenszielkonformen Auswahl von Supply-Chain-Management-Konzepten entwickelt.

Bestellung