FIR-Edition Untersuchung
Produktion am Standort Deutschland
Ergebnisse der Untersuchung 2013

Hrsg.: Günther Schuh, Volker Stich

FIR (2013)
ISBN 978-9-943024-15-9
EUR 150,00 zzgl. Porto und Verpackung

Kurzfassung

Die Untersuchung im Überblick

Der FIR e. V. an der RWTH Aachen führte gemeinsam mit dem Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen sowie dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) die Umfrage „Produktion am Standort Deutschland“ durch.

Diese Umfrage ist Bestandteil einer seit 2011 laufenden Langzeituntersuchung, in der im Zweijahresrhythmus aktuelle Erfolgsfaktoren zur Wettbewerbs- und Standortsicherung der Produktion in Deutschland identifiziert werden sollen.

Wiederkehrend werden die Kernthemen Produktionsplanung und -steuerung, IT-Unterstützung und Datenmanagement betrachtet und den Ergebnissen von 2011 gegenübergestellt.

Der Fokus der Trendthemen liegt 2013 auf cyberphysischen Systemen und Big Data.

In diesem Jahr nahmen 84 produzierende Unternehmen aus Deutschland an der Untersuchung teil, wobei die Mehrzahl dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Automobil- und Fahrzeugindustrie zuzuordnen ist. Der Anteil kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) beträgt ca. 42 Prozent.

Bestellung