• Deutsch
  • English
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
FIR e. V. an der RWTH Aachen

Landescluster NRW

Innovationen schneller in den Markt bringen


Die Landesregierung hat das Ziel, Nordrhein-Westfalen zu einem Land wachsender Wirtschaft und hoher Lebensqualität zu machen. Cluster spielen hierbei eine besondere Rolle, da sie durch die räumliche und thematische Fokussierung von Know-how und Erfahrungen Innovationen schneller in den Markt bringen. Die Clusterpolitik der Landesregierung Nordrhein-Westfalen fördert die Kooperation von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Öffentlicher Hand entlang von Wertschöpfungsketten in insgesamt 16 Branchen- und Technologiefeldern.

Das FIR unterstützt die Strategie des Landes Nordrhein-Westfalen, indem es vorrangig Forschungsprojekte bearbeitet, die den Themenspektrum der Exzellenz-NRW-Initiative entstammen. Auch die Ergebnisse der Projekte werden bevorzugt in kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region umgesetzt und kommen so dem Land zu gute.

Zu den vom FIR unterstützten Clustern zählen:

  • Automotive – Fahrzeugbau und Zulieferer (Autocluster.NRW)
  • Gesundheitswirtschaft und anwendungsorientierte Medizintechnologien (CGW.NRW)
  •  Energiewirtschaft und anwendungsorientierte Energietechnik (Energieregion.NRW)
  • Informations- und Kommunikationstechnik (IKT.NRW)
  • Logistik – Zugang zur aktiven NRW-Logistikcommunity (Logistik.NRW) 
  • Maschinenbau/Produktionstechnik (Produktion.NRW)

Contact Person

Prof. Dr. Stich, Volker
Telephone: +49 241 47705-100

(c) 2009-2014 Institute for Industrial Management at RWTH Aachen University   -   www.fir.rwth-aachen.de