Aktuelle Aktivitäten am FIR rund um KI

Künstliche Intelligenz


Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) bewegt sich wie kein zweites in dem Spannungsfeld zwischen großen Potenzialen und signifikanten Herausforderungen bei der Umsetzung. Das FIR forscht und berät auf dem Gebiet, Unternehmen einen gewinnbringenden Einsatz von KI zu ermöglichen. Kompetenzen des FIR sind dabei die Identifikation von KI-Anwendungsfällen, der Kompetenzaufbau im Unternehmen, sowie die strategische und wirtschaftliche Verankerung.

Künstliche Intelligenz ist ein Oberbegriff für ein breit aufgestelltes Forschungsfeld, welches mit seinen vielfältigen Ideen und Lösungen beeindruckendes Potenzial für Unternehmen, Kommunen und öffentliche Einrichtungen bietet. Gerade in jüngster Vergangenheit haben Durchbrüche im maschinellen Lernen dazu geführt, dass mithilfe dieser Technologie u. a. Geschäftsprozesse verbessert sowie neue Produkte und Services schneller entwickelt werden können. Diese Potenziale werden am FIR im Kontext des Aachener Digital-Architecture-Managements (ADAM) erforscht und praktisch umgesetzt. Der optimale Einsatz von KI zur Erhöhung der Kundenzentrierung im Wertschöpfungsprozess ist dabei Hauptziel unserer angebotenen Leistungen und Forschungsaktivitäten.

Das FIR fördert den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in digitalen Architekturen von Unternehmen und Einrichtungen durch Unterstützung bei der Identifikation von Potenzialen und Formulierung von einheitlichen KI-Strategien.

Kontaktieren Sie uns gerne über die funktionale E-Mail-Adresse kuenstliche-intelligenz@fir.rwth-aachen.de oder wenden sich an den jeweils genannten Ansprechpartner.

  • Roundtable „Artificial Intelligence & Data-Analytcis“
    Die Veranstaltung für Impulse und Austausch von Anbietern und Anwendern von Künstlicher Intelligenz & Data-Analytics
    Weitere Informationen: rt-aid.net
  • Beratungsleistung „Machine-Learning-Potenzialcheck“
    Das FIR identifiziert gemeinsam mit Unternehmen vielversprechende Einsatzfelder dieser Technologie
    Weitere Informationen: Onepager
  • Online-Seminar "Auto-ML als KI-Lösung für den Mittelstand"
    Einsatz von Automatisiertem Maschinellem Lernen ohne Programmiererfahrung
    Weitere Informationen: online-seminare.fir.de
    Kontakt: Justus Benning
  • Online-Seminar "Bausteine der Digitalen Transformation: KI-Plattformen"
    KI-Anwendungen im Unternehmen skalieren
    Weitere Informationen: online-seminare.fir.de
    Kontakt: Tim Walter
  • Aachener Praxistag "Künstliche Intelligenz"
    Von der Technologie zur Umsetzung
    Weitere Informationen: ki.aachener-praxistage.de
    Kontakt: Dr. Jan Hicking | Tobias Schröer
  • Forschungsprojekt "Chatbots im Service"
    Gestaltung eines Einführungskonzepts von Chatbots im B2B-Kundenservice für KMU des Maschinenbaus
    Weitere Informationen: chatbots-im-service.fir.de
  • Forschungsprojekt "KI-LIAS"
    Künstliche Intelligenz für lernförderliche industrielle Assistenzsysteme
    Weitere Informationen: ki-lias.fir.de
  • Forschungsprojekt "FLEMING"
    Flexible Monitoring- und Regelsysteme für die Energie- und Mobilitätswende im Verteilnetz durch Einsatz von Künstlicher Intelligenz
    Weitere Informationen: fleming.fir.de
  • Forschungsprojekt "Entwicklung und Messung der Digitalisierung der Wirtschaft am Standort Deutschland"
    Bereitstellung eines evidenzbasierten Orientierungsrahmens für Politik und Wirtschaft
    Weitere Informationen: roi40.fir.de
  • Forschungsprojekt "EVAREST"
    Smart Services in der Lebensmittelproduktion durch Datenprodukte
    Weitere Informationen: evarest.fir.de
  • Forschungsprojekt "iProd"
    Lernfähige Regelung von Produktionssystemen auf Basis von Algorithmen der Künstlichen Intelligenz
    Weitere Informationen: iprod.fir.de
  • Forschungskooperation zur Entwicklung der Künstlichen Intelligenz in der Wasserwirtschaft
    FIR ist Partner in Deutsch-Chinesischer-Kooperation
    Weitere Informationen: 2019-13.fir-pressemitteilungen.de