FIR-Edition Forschung, Reihenband 25
Smart-Farming-Welt
Herstellerübergreifende Vernetzung von Maschinen im landwirtschaftlichen Pflanzenbau mithilfe einer Serviceplattform

RHrsg.: Günther Schuh, Volker Stich

FIR (2019)
ISBN 978-3-943024-38-8
EUR 25,00 zzgl. Porto und Verpackung

Kurzfassung

Das Forschungsprojekt "Smart-Farming-Welt – Herstellerübergreifende Vernetzung von Maschinen im landwirtschaftlichen Pflanzenbau mithilfe einer Serviceplattform" hat in einem Projektkonsortium aus sechs Partnern aus Industrie und Forschung eine herstellerübergreifende Serviceplattform entwickelt und prototypisch mit vier Anwendungsfällen validiert.

Eine steigende Weltbevölkerung und der damit verbundene größere Bedarf an Lebensmitteln ist die Kernaufgabe der Landwirtschaft in den kommenden Jahrzehnten. Durch die Nutzung von neuen digitalen Technologien und herstellerübergreifenden Plattformen können weitere Effizienzgewinne während der landwirtschaftlichen Produktion gehoben werden und führen zu einem nachhaltigeren wirtschaften. Neben der technischen Entwicklung der Plattform und Anwendungsfälle stand die Gestaltung von neuen Geschäftsmodellen für Smart Services sowie deren Validierung mit Landwirten und Händlern im Zentrum des Projekts. Das Projekt wurde im Zuge eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Während der dreijährigen Projektlaufzeit von März 2016 bis Mai 2019 wurde das Projekt vom Projektträger DLR betreut.

Bestellung