RPAsset

Softwarebasierte Automatisierung von administrativen Prozessen mittels Robotic-Process-Automation


Das Forschungsprojekt RPAsset adressiert die Problemstellung unzureichender Effizienz von Administrationsprozessen kleiner und mittlerer Unternehmen. Eine Möglichkeit zur Ausschöpfung von Potenzialen besteht in dem Einsatz von Robotic-Process-Automation. Dieses Verfahren ermöglicht bereits heute, große Teile der Administrationstätigkeiten in Unternehmen durch standardisierte Datenverarbeitung zu automatisieren.

 

Forschungsziel ist es, einen ganzheitlichen Ansatz zur Identifikation geeigneter Prozesse und RPA-Software für kmU zu konzipieren, passende Algorithmen zu finden und zu vergleichen sowie eine optimale RPA-Integrationsstrategie aufzuzeigen, die sowohl organisatorische, prozessuale wie auch humane Aspekte adäquat berücksichtigt.