• Deutsch
  • English
  • facebook.fir.de
  • twitter.fir.de
  • xing.fir.de
  • youtube.fir.de
  • linkedin.fir.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen

Smart Wheels

Intelligente Elektromobilität im Internet der Energie


Das Projektziel von Smart Wheels war die Entwicklung von Geschäftsmodellen und konvergenten IKT-Diensten zur Verbreitung von Elektromobilität durch die Integration in das Internet der Energie und die Infrastrukturen von Stadtwerken.

Das Projekt Smart Wheels entwickelte bis September 2011 Geschäftsmodelle und konvergente IKT-Dienste zur Verbreitung der intelligenten Elektromobilität. Im Mittelpunkt stand die Integration von Elektromobilität in das Internet der Energie, das im Projekt Smart Watts vorangetrieben wurde. Dabei wurde insbesondere auf die Anforderungen von Stadtwerken und ihren Infrastrukturen eingegangen. In einem Feldversuch testeten die sieben Konsorten die entwickelten Lösungen der intelligenten Elektromobilität in der Modellregion Aachen.

Projektpartner

Dieses Projekt wird/wurde bearbeitet innnerhalb der folgenden Branchen:

  • Elektrotechnik, Feinmechanik, Optik und Elektronik
  • Energie- und Wasserversorgung und -entsorgung
  • Fahrzeugbau, Sonderfahrzeugbau und Fahrzeugbauzulieferer
  • Verbände
  • Wissenschaft und Forschung

Einordnung des Projekts in die Themenlandschaft des FIR

  • Themenfelder:
    Dienstleistungsmanagement - Informationsmanagement
  • Forschungsschwerpunkte:
    Informationslogistik - Informationstechnologiemanagement - Service-Engineering

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Zeller, Violett

Laufzeit

01.07.2009 - 30.09.2011

Projekthomepage

emobility IDs

Förderkennzeichen

01ME09020

Projektträger

Logo des Projekttraegers Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Förderhinweis

Das Projekt wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Downloads

Weiterführender Link

GSE

(c) 2009-2018 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.fir.rwth-aachen.de