Aachener Digital-Architecture-Management-Modell (ADAM)
Systematisch und effizient durch die digitale Transformation


Das FIR hat mit dem Aachener Digital-Architecture-Management-Modell ein Framework entwickelt, das einen technologischen Wegweiser zum digital vernetzten Unternehmen darstellt. Anhand einer strukturierten Vorgehensweise wird die Technologieinfrastruktur mit Geschäftsentwicklung in Einklang gebracht. Neu ist vor allem die Kundenzentriertheit: Alle aus ADAM abgeleiteten Aktivitäten zahlen auf die Kundenvorteile ein und helfen, die „richtigen“ technischen Möglichkeiten einzusetzen.

Erfahren Sie mehr in unserem Positionspapier.