• Deutsch
  • English
  • facebook.fir.de
  • twitter.fir.de
  • xing.fir.de
  • youtube.fir.de
  • linkedin.fir.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen

Vom RWTH Aachen Campus auf die Hannover Messe

Das FIR an der RWTH Aachen und die Trovarit AG begleiten Unternehmen beim gesamten Prozess der digitalen Transformation


FIR-Pressemitteilung Nr. 07-2017 vom 02.03.2017

[3.492 Zeichen inkl. Leerzeichen]

Copy-paste, Anfang


Vom RWTH Aachen Campus auf die Hannover Messe

Das FIR an der RWTH Aachen und die Trovarit AG begleiten Unternehmen beim gesamten Prozess der digitalen Transformation

Aachen, 02.03.2017: Intelligentes Monitoring und transparente Abläufe durch eine starke Vernetzung von Produkten, Maschinen und Menschen sind für wettbewerbsfähige Unternehmen unabdingbar. Doch um diese Chancen von Industrie 4.0 nutzen zu können, bedarf es einer konkreten Ist-Analyse sowie eines genauen Plans für die digitale Umsetzung. Auf der Hannover Messe in Halle 7, Stand B20 zeigen das FIR, Mitglied im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus, und die Trovarit AG, Spezialist für den wirtschaftlichen Software-Einsatz in Unternehmen, mit dem Industrie-4.0-Maturity-Index, wo Unternehmen in der digitalen Transformation stehen und welche Schritte zu tun sind, wollen sie ihre Industrie-4.0-Fähigkeit verbessern. Zusätzlich wird Besuchern mit der Neuerscheinung des MES-Marktspiegels und in den MES-Guided-Tours verdeutlicht, welche Unterstützungsmöglichkeiten für die Umsetzung von Industrie 4.0 auf dem MES-Markt angeboten werden.

Industrie-4.0-Maturity-Index und MES-Marktspiegel und Guided Tours

Das unter dem Dach der acatech, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, und federführend vom FIR entwickelte Reifegradmodell "Industrie-4.0-Maturity-Index" basiert auf der Tatsache, dass sich Industrie-4.0-Fähigkeit mehrdimensional aus dem Zusammenspiel von Informationssystemen, Ressourcen, Unternehmensorganisation und Kultur im Unternehmen ergibt. Messebesucher können am Stand die einzelnen Stufen des Maturity-Index in einer Demonstration durchlaufen und gewinnen erste Einblicke in ihre Industrie-4.0-Fähigkeit. Bei der realen Anwendung des Modells lernen Unternehmen in einem ca. dreiwöchigen Prozess, über Kick-off-Meeting und Workshops bis zur Ergebnispräsentation die Handlungsfelder für ihre digitale Agenda kennen. Zusätzlich erhalten sie Empfehlungen zur Umsetzung der Handlungsableitungen. Das Vorgehen wurde bereits mehrfach validiert und dient der Nutzbarmachung der Chancen von Industrie 4.0 und Digitalisierung für produzierende Unternehmen.

Ein wichtiger Bestandteil der digitalen Transformation sind der Ausbau und die Optimierung der betrieblichen Software-Landschaft. In produzierenden Unternehmen nehmen insbesondere Manufacturing-Execution-Systeme (MES) die Rolle des IT-technischen Enablers für Industrie 4.0 ein. Die Frage, welches der rund 100 MES auf dem deutschen Markt zum eigenen Unternehmen passt, ist allerdings nicht immer leicht zu beantworten, der Markt ist tendenziell sehr unübersichtlich und den Guided Tours. Transparenz schaffen die Spezialisten der Trovarit mit dem MES-Marktspiegel und den Guided Tours. Der MES-Marktspiegel 2017/2018, welcher exklusiv zur Hannover Messe von dem Trovarit Competence Center MES in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner Fraunhofer-Institut Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) herausgegeben wird, enthält dabei grundlegende Informationen über das aktuelle Angebot an MES. Wer noch vor Ort verschiedene MES-Lösungen betrachten und vergleichen möchte, ist bei den MES-Guided-Tours (Start: Halle 7, Stand B20) richtig aufgehoben. Diese führen Unternehmen kostenlos zu vier Software-Anbietern, welche nacheinander ihre Lösung anhand einer vorgegebenen Aufgabenstellung präsentieren und somit für einen optimalen Vergleich sorgen.

Weiterführende Informationen: industrie40-reifegradmodell.de und www.mes-matchmaker.com


Copy-paste, Ende

Über das FIR an der RWTH Aachen


Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungs- und Ausbildungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmens-IT mit dem Ziel, die organisationalen Grundlagen zu schaffen für das digital vernetzte industrielle Unternehmen der Zukunft.

Mit Erforschung und Transfer innovativer Lösungen leistet das FIR einen Beitrag zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dies erfolgt in der geeigneten Infrastruktur zur experimentellen Organisationsforschung methodisch fundiert, wissenschaftlich rigoros und unter direkter Beteiligung von Experten aus der Wirtschaft. Im Zentrum der Betrachtung liegen die industriellen Verticals als Anwendungsfälle. Dies sind aktuell: Future Logistics, Smart Services und Smart Maintenance, Smart Commercial Buildings und Smart Mobility.

Das Institut begleitet Unternehmen, forscht, qualifiziert und lehrt in den Bereichen Dienstleistungsmanagement, Business-Transformation, Informationsmanagement und Produktionsmanagement. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen fördert das FIR die Forschung und Entwicklung zugunsten kleiner, mittlerer und großer Unternehmen.

Seit 2010 leitet der Geschäftsführer des FIR, Professor Volker Stich, zudem das Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus. Im Cluster Smart Logistik ermöglicht das FIR eine bisher einzigartige Form der Zusammenarbeit zwischen Vertretern aus Forschung und Industrie. Zur Stärkung des Standorts NRW unterstützt das FIR als Johannes-Rau-Forschungsinstitut zudem die Forschungsstrategie des Landes und beteiligt sich an den entsprechenden Landesclustern.

Homepage: www.fir.rwth-aachen.de.

... weiteres Material über das FIR zum Download s. FIR-Presseservice.

Einordnung der Pressemitteilung in die Themenlandschaft des FIR

  • Themenfelder:
    Dienstleistungsmanagement - Informationsmanagement - Produktionsmanagement


Pressekontakt:

Merx, Birgit

FIR e. V. an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
www.fir.rwth-aachen.de
E-Mail: presse@fir.rwth-aachen.de

Inhaltlicher Ansprechpartner

Wenger, Lucas

PDF der Pressemitteilung

TXT der Pressemitteilung

Weiterführende Links

Industrie-4.0-Maturity-Index

MES-Matchmaker



Permanentlink:

2017-07.fir-pressemitteilungen.de



... alle weiteren Pressemitteilungen des FIR s. fir-pressemitteilungen.de.
(c) 2009-2018 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.fir.rwth-aachen.de