RWTH-Zertifikatskurse und Seminare


Die Weiterbildung von Professionals gehört zu den wichtigen Transferaufgaben des FIR. Dazu zählen sowohl die mehrtägigen RWTH-Zertifikatskurse als auch die eintägigen Aachener Seminare.

Weiterbildung ist ein wesentlicher Bestandteil des lebenslangen Lernens. Mit unseren Weiterbildungsmöglichkeiten wappnen sich die Teilnehmer für die Herausforderungen von morgen.

Die RWTH-Zertifikatskurse sind Bestandteil des zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Die Kurse finden in zwei dreitägigen Präsenzmodulen statt und meist einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsungebunden einen Business-Case bearbeiten.
Ihr Vorteil:

  • aktuelle Erkenntnisse aus anwendungsbezogener Forschung, inkl. Beispielen aus der Wirtschaft
  • hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • umfangreiche praktische Übungen und interaktive Workshops.

 

Zudem erwerben Sie bei Bestehen der einzelnen Zertifikatsprüfung ein Zertifikat mit ausgewiesenen Hochschul-Credits gemäß ECTS (European Credit Transfer System).

In den kompakten Aachener Seminaren gewinnen Sie an einem Tag Einblicke in die Herausforderungen von morgen, erhalten praktische Hinweise zu aktuellen Fragen und sammeln Sie in den integrierten Praxisworkshops erste Umsetzungserfahrungen.