• Deutsch
  • English
  • facebook.fir.de
  • twitter.fir.de
  • xing.fir.de
  • youtube.fir.de
  • linkedin.fir.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen

RWTH-Zertifikatskurs "Business Transformation Manager"

Kurs 2015: Modul 2 von 2


Details zu diesem Veranstaltungstermin

Gestaltung

Mit Beginn dieses Moduls werden zunächst die bearbeiteten Business-Cases durch die einzelnen Gruppen präsentiert und nachfolgend im Plenum diskutiert. Im weiteren Verlauf des Themenfeldes werden die wesentlichen Gestaltungselemente, wie der Aufbau der Zielorganisation und der damit verknüpften Prozesse, aufgegriffen. Vertieft wird das erlernte Wissen anschließend in einer Übungseinheit. Zum Abschluss des Themenfeldes wird auf die stetige Zunahme der Bedeutung von IT und ihrer Wechselbeziehung zum unternehmerischen Handeln eingegangen. Im Fokus stehen:

  • Die Präsentation der Business-Cases,
  • die Gestaltung der Organisation und der damit verbundenen Prozesse und Schnittstellen sowie
  • die Relevanz der IT im Kontext der Transformationsgestaltung.

Kommunikation und Projektmanagement

Innerhalb des Themenfeldes Kommunikation und Projektmanagement wird auf die Priorisierung, Planung und Steuerung von Veränderungsvorhaben eingegangen. Erweitert wird diese Perspektive in einem vertiefenden Teil zu den Methoden des Programm- und Teammanagements sowie dem Controlling von Unternehmenstransformationen. Die Zusammensetzung von Teams und die einzelnen Rollen ihrer Mitglieder werden dargelegt. Anreizsysteme zur Umsetzungsförderung und Kommunikationsinstrumente werden vorgestellt und ihre systematische Anwendung erläutert. Abschließend werden die Lehrinhalte durch die Präsentation einer Fallstudie und einer sich anschließenden Diskussion vertieft.

Im Fokus stehen:

  • Das Programm- und Projektmanagement von Veränderungsprozessen,
  • die Kommunikation von Veränderungsstrategien und
  • die interdisziplinäre Zusammensetzung von Teams.

Prüfung und Abschluss

Der Zertifikatskurs „Business Transformation Manager“ schließt mit einer 60-minütigen Multiple-Choice-Prüfung ab. Innerhalb der Prüfung werden die Lehrinhalte der einzelnen Module und Themenfelder selektiv abgefragt. Ein Rückblick ermöglicht die Zusammenfassung der Kursinhalte und ein sich anschließender Ausblick diskutiert die zukünftigen Entwicklungen von Unternehmensveränderungen.

Den Abschluss bildet eine konstruktive Feedbackrunde, in der die Teilnehmer ihre Erfahrungen und Eindrücke teilen sowie Vorschläge zur Weiterentwicklung des Zertifikatskurses reflektieren können. Im Fokus stehen:

  • Eine 60-minütige Abschlussprüfung,
  • die Zusammenfassung der Lehrinhalte und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen sowie
  • eine Feedbackrunde zur Evaluation des Kursangebotes.

Die Veranstaltungsreihe "RWTH-Zertifikatskurs "Business Transformation Manager""

Aktuelle Kurstermine entnehmen Sie bitte der Listung weiter unten.

>> Sie sind bereits ausreichend informiert?
      Dann direkt zur Anmeldung für den nächsten Kurs. <<

Zielgruppe:

Sie sind als Fach- oder Führungskraft, ProjektleiterIn oder involvierte Person verantwortlich für das Transformations- bzw. Changemanagement oder auch in beratender Funktion tätig? Dann ist der Zertifikatskurs "Business Transformation Manager" für Sie die beste Wahl!

Kursinhalte und -aufbau:

Der Kurs "Business Transformation Manager" ist Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Er findet in zwei Präsenzmodulen à drei Tage statt und einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsungebunden einen Business-Case bearbeiten.

Ihre Vorteile:

Durch die Teilnahme am Zertifikatskurs „Business Transformation Manager“ erwerben Sie umfassende und zielgerichtete Schlüsselkompetenzen zur erfolgreichen Umsetzung komplexer Unternehmensveränderung. Dabei erlernen Sie die relevanten Tools und Methoden, um den gesamten Veränderungsprozess von den Auslösern und Treibern über die Formulierung einer Transformationsstrategie bis zur Implementierung selbständig und kompetent zu begleiten. Die abwechslungsreiche Kombination aus theoretischen Komponenten, interaktiven Teamübungen und gezielten Workshops sowie die Einbindung von hochkarätigen Referenten aus Wissenschaft und Praxis fördern dabei den Anwendungsbezug und Erfahrungsaustausch.


Termine inkl. weiterer Informationen zur Veranstaltungsreihe 'RWTH-Zertifikatskurs "Business Transformation Manager"'


RWTH-Zertifikatskurse des FIR oder mit FIR-Beteiligung

Die RWTH-Zertifikatskurse sind Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Die Kurse finden in zwei dreitägigen Präsenzmodulen statt und meist einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsungebunden einen Business-Case bearbeiten.

Unsere Zertifikatsprogramme vermitteln den Teilnehmenden umfangreiches Fachwissen zu verschiedenen Themengebieten.

Die Teilnehmer unserer hochkarätigen Weiterbildungsprogramme profitieren von:

  • aktuellsten Erkenntnissen aus der Forschung,
  • hochkarätigen Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft,
  • umfangreichen praktischen Übungen
  • und Praxisbeispielen aus der Wirtschaft.

Die begrenzten Teilnehmerzahlen ermöglichen es uns zudem, gezielt auf individuelle Fragestellungen einzugehen und  garantieren Ihnen den besten Lernerfolg!

Zeitraum

04.05.2015 - 09:00 - 06.05.2015 - 14:00

Veranstaltungsort

FIR e. V. an der RWTH Aachen, Aachen

Teilnahmegebühr

Normaltarif: 3.500 Euro zzgl. USt; Frühbucherpreis bei einer Anmeldung bis zum 28.02.2015: 2.975 Euro zzgl. USt; Anmeldeschluss ist der 31.03.2015.

Konferenzsprache

deutsch

Veranstaltungshashtag

#ZertkursBTM

Verantwortlich

FIR e. V. an der RWTH Aachen

Veranstalter

EICe Aachen GmbH

Weiterführende Links

Übergreifende Informationen zur gesamten Veranstaltungsreihe:

Forschung des FIR e. V. zum Thema "Business Transformation"

Beratungsangebot "Business Transformation" der FIR Aachen GmbH

(c) 2009-2018 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.fir.rwth-aachen.de