• Deutsch
  • English
  • facebook.fir.de
  • twitter.fir.de
  • xing.fir.de
  • youtube.fir.de
  • linkedin.fir.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen

RWTH-Zertifikatskurs "Chief Information Manager"

Kurs Herbst 2016: Modul 2 von 2


Details zu diesem Veranstaltungstermin

Beschreibung der im zweiten Modul behandelten Themenfelder

Strategie & Technologie

Während früher allein die Unterstützung der Geschäftsprozesse im Unternehmen als Aufgabe der IT angesehen wurde, wird diese heute aufgrund ihres Innovationspotenzials in Bezug auf Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zunehmend zum Wettbewerbsfaktor. Sie lernen, Ihre IT-Strategie an der Strategie in Ihrem Unternehmen auszurichten. Ebenso kann die Analyse bisher ungenutzter Möglichkeiten der IT-Systeme sowie aktueller und zukünftiger Trends Innovationen und Verbesserungen der Unternehmensabläufe ermöglichen.

Neben der IT-Planung wird in diesem Modul daher auch auf die IT-Früherkennung eingegangen. Durch Kenntnis und Fähigkeit zur Beurteilung neuer IT-Trends können auf dem Markt „First-Mover-Advantages“ erzielt werden, sodass die IT selbst zum Enabler von Geschäftspotenzialen wird.

Maßgeblich für die erfolgreiche Umsetzung der IT-Strategie ist zudem ein gutes IT-Projektmanagement. Neben klassischen Ansätzen werden Ihnen hierbei insbesondere auch agile Methoden des Projektmanagements vorgestellt.

Komplexität & Daten

Dieses Modul zeigt Ihnen, welche Treiber von IT-Komplexität im Unternehmen bestehen, welche Probleme hiermit verbunden sind und warum die Steuerung der IT-Komplexität eine wichtige Führungsaufgabe darstellt. Lösungsansätze zum sinnvollen Management der IT-Komplexität werden Ihnen dabei theoretisch sowie mit aktuellen Praxisbeispielen im Rahmen von zwei Case-Studies veranschaulicht.

Des Weiteren erlangen Sie Erkenntnisse von fundamentaler Relevanz zum Thema Daten durch ein weiterführendes Verständnis der Informationslogistik, des Stammdatenmanagements und der Data Governance. Konkretes Handwerkszeug zur Bewältigung der mit diesen Themen verbundenen Herausforderungen wird Ihnen anschaulich und greifbar vermittelt.


Die Veranstaltungsreihe "RWTH-Zertifikatskurs "Chief Information Manager""

Aktuelle Kurstermine entnehmen Sie bitte der Listung weiter unten.

>> Sie sind bereits ausreichend informiert?
      Dann direkt zur Anmeldung für den nächsten Kurs. <<

Zielgruppe:

Sie sind Geschäftsführer, für die IT verantwortlich oder eine ambitionierte Nachwuchsführungskraft, die ihre Informationsmanagementkenntnisse erweitern und vertiefen möchte? Dann ist der Zertifikatskurs "Chief Information Manager" für Sie die beste Wahl!

Kursinhalte und -aufbau:

Der Kurs "Chief Information Manager" ist Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Er findet in zwei Präsenzmodulen à drei Tagen statt. Den Rahmen des Kurses bildet das am FIR entwickelte Aachener Informationsmanagement-Modell.

Ihre Vorteile:

  • Praxisorientiertes Kurskonzept durch die Kombination aus Wissensvermittlung im Vortrag, Wissensvertiefung durch Praxisbeispiele und Wissensanwendung in interaktiven Workshops und einem halbtägigen Planspiel
  • Renommierte Referenten aus praxisorientierten Forschungsinstituten und der Wirtschaft (Lufthansa Technik, Thomas Magnete, Phoenix Contact, knapp:consult, parcelLab, Industrie 4.0 Maturity Center)
  • Vermittlung umfassender Schlüsselfähigkeiten zur richtigen Auswahl und Anwendung wirkungsvoller Methoden und moderner Standards im Informationsmanagement
  • Vorstellung von Best Practices und Erfahrungen in Beiträgen aus der Unternehmenspraxis
  • Möglichkeiten zum Austausch und Kontakt in zwei Abendveranstaltungen
  • Ausrichtung der Lerninhalte auf Führungskräfte und IT-Verantwortliche
  • Begrenzung der Teilnehmerzahl, um einen effizienten Wissenstransfer und intensiven Gedankenaustausch sicherzustellen

Termine inkl. weiterer Informationen zur Veranstaltungsreihe 'RWTH-Zertifikatskurs "Chief Information Manager"'

Zukünftige Veranstaltungstermine:

Einige der letzten Veranstaltungstermine:


RWTH-Zertifikatskurse des FIR oder mit FIR-Beteiligung

Die RWTH-Zertifikatskurse sind Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Die Kurse finden in zwei dreitägigen Präsenzmodulen statt und meist einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsungebunden einen Business-Case bearbeiten.

Unsere Zertifikatsprogramme vermitteln den Teilnehmenden umfangreiches Fachwissen zu verschiedenen Themengebieten.

Die Teilnehmer unserer hochkarätigen Weiterbildungsprogramme profitieren von:

  • aktuellsten Erkenntnissen aus der Forschung,
  • hochkarätigen Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft,
  • umfangreichen praktischen Übungen
  • und Praxisbeispielen aus der Wirtschaft.

Die begrenzten Teilnehmerzahlen ermöglichen es uns zudem, gezielt auf individuelle Fragestellungen einzugehen und  garantieren Ihnen den besten Lernerfolg!

Ihr Ansprechpartner

Wenger, Lucas

Zeitraum

29.09.2016 - 10:00 - 01.10.2016 - 14:00

Veranstaltungsort

FIR e. V. an der RWTH Aachen, Aachen

Teilnahmegebühr

Die Kursgebühr beträgt 3.500 EUR zzgl. USt (regulär) bzw. 2.975 EUR zzgl. USt für Frühbucher (bis inkl. 17.06.2016). FIR-e. V.-Mitglieder zahlen bei Anmeldung bis inkl. 17.06.2016 2.800 EUR zzgl. USt. Immatrikulierte Partner im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus erhalten die ihnen im Vertrag zugesicherten Rabatte.

Konferenzsprache

deutsch

Download

Veranstaltungshashtags

#ZertkursCIM2016 #ZertkursCIM

Veranstalter

FIR e. V. an der RWTH Aachen

Kooperationspartner

RWTH Aachen RWTH International Academy gGmbH

Weiterführende Links

Übergreifende Informationen zur gesamten Veranstaltungsreihe:

Forschung des FIR e. V. zum Thema "Informationstechnologiemanagement"

Beratungsangebot "Informationstechnologiemanagement" der FIR Aachen GmbH

(c) 2009-2018 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.fir.rwth-aachen.de