• Deutsch
  • English
  • facebook.fir.de
  • twitter.fir.de
  • xing.fir.de
  • youtube.fir.de
  • linkedin.fir.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen

Veranstaltungen mit FIR-Beteiligung

3. Handelsblatt Industriegipfel: Industrie 4.0


Details zu diesem Veranstaltungstermin

Digitale Revolution schafft Gewinner

Der wirtschaftliche Erfolg der digitalen Transformation beruht nicht allein auf Daten – auch wenn sich Daten längst zu einem neuen Produktionsfaktor entwickelt haben. Bei der digitalen Transformation kommt es ganz entscheidend darauf an, die Mitarbeiter bei dem Veränderungsprozess mitzunehmen.

Angesichts der vielen Studien, dass eine Vielzahl von Berufen und Arbeitsplätzen durch Automatisierung und Roboterisierung in den nächsten Jahren entfallen könnten, ist die Unsicherheit unter Arbeitskräften groß. Zumal auch die Jobs von gut ausgebildeten Fachkräften gefährdet sind.

Unternehmen sollten der Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter noch größere Priorität einräumen. Lebenslanges Lernen ist das beste Arbeitsplatzsicherungsprogramm. Wenn Firmen ihre Mitarbeiter frühzeitig neu qualifizieren, besteht die Chance, dass die digitale Revolution deutlich mehr Gewinner produziert als die meisten Studien bisher prognostizieren. Dann kann die Digitalisierung zur Chance für alle werden. An diesem Ziel sollten Politik und Wirtschaft gemeinsam arbeiten.

Die FIR-Beteiligung an dieser Veranstaltung

Ihr Ansprechpartner

Bleider, Martin

Zeitraum

09.11.2017 - 08:30 - 10.11.2017 - 14:30

Veranstaltungsort

SAP Rechenzentrum, St. Leon-Rot

Teilnahmegebühr

Verbindliche Informationen auf der Veranstaltungswebseite.

Konferenzsprache

deutsch

Veranstalter

Handelsblatt GmbH

Weiterführender Link

Veranstaltungswebseite

(c) 2009-2018 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.fir.rwth-aachen.de