• Deutsch
  • English
  • facebook.fir.de
  • twitter.fir.de
  • xing.fir.de
  • youtube.fir.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen

ACC-EC

Aachener Competence-Center - Electronic Commerce


Ziel des Aachener Competence-Centers war es, kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Aachen branchenübergreifend bei der Einführung von E-Business-Lösungen zu unterstützen.

Am Beispiel des elektronischen Geschäftsverkehrs wird besonders deutlich, wie veränderte betriebliche Anforderungen mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien zusammenkommen und auf diese Weise tiefgreifende Veränderungen bestehender Geschäftsprozesse in Unternehmen ermöglichen bzw. erfordern.

Um die damit verbundenen Nutzenpotenziale für den eigenen betrieblichen Kontext erschließen zu können, sind insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen konkrete Anregungen und Best Practices besonders hilfreich.

Das Aachener Competence-Center Electronic Commerce (ACC-EC) unterstützte, als eines von insgesamt fast 30 bundesweit geförderten regionalen Kompetenzzentren im Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG), kleine und mittlere Unternehmen in diesem Kontext. Das ACC-EC diente in dieser Funktion Unternehmen im Großraum Aachen branchenübergreifend als Ansprechpartner für Probleme bei der Einführung von E-Business-Lösungen. Dabei nahm das ACC-EC auch die Funktion eines Informationsmittlers wahr, indem es im Rahmen der Beratung von Unternehmen auf das Wissen des bundesweiten Netzwerks zurückgriff. Darüber hinaus wurden vom ACC-EC spezielle Fragestellungen aus dem Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus, der elektronischen Unterstützung der Logistik und der elektronischen Beschaffung aufgegriffen und über andere Kompetenzzentren auch bundesweit verbreitet.

Seit 1998 führte das ACC-EC unter Leitung des FIR eine Vielzahl von Veranstaltungen und Beratungsaktivitäten durch. Die Arbeiten, die im Aachener Competence-Center Electronic Commerce begonnen wurden, werden heute von den Aachener e-Business-Lotsen fortgeführt. Die stellen anbieterneutrale und praxisnahe IKT-Informationen für Unternehmen, insbesondere für KMU und Handwerk, zur Verfügung.

Projektpartner

Dieses Projekt wird/wurde bearbeitet innnerhalb der folgenden Branchen:

  • Sonstige Dienstleistungen
  • Öffentliche Verwaltung

Einordnung des Projekts in die Themenlandschaft des FIR

  • Themenfelder:
    Informationsmanagement - Produktionsmanagement
  • Forschungsschwerpunkt: Informationstechnologiemanagement

Ihre Ansprechpartnerin

Zeller, Violett

Laufzeit

01.01.2009 - 31.12.2011

Förderkennzeichen

VII C 2 - 00 30 68/4

Projektträger

Logo des Projekttraegers Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Förderhinweis

Das Projekt wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Weiterführender Link

Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG)

(c) 2009-2016 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.fir.rwth-aachen.de