Instandhaltungsstrategie & -organisation & -IT

Keine Instandhaltung ohne Strategie, Organisation und IT


Die Bereitstellung einer bedarfsgerechten Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen ist und bleibt Kernaufgabe der Instandhaltung, um einen elementaren Wertbeitrag für produzierende Unternehmen zu leisten. Dies kann nur gelingen, wenn die kostenoptimale Instandhaltungsstrategie mit effizient gestalteten Prozessen und unterstützt durch anwendergerechte IT-Systemen umgesetzt wird. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt das FIR an der RWTH Aachen mit seinem Competence-Center Instandhaltung Unternehmen bei Optimierung ihrer Instandhaltungsstrategie, Organisation und IT.

Mit Hilfe unseres FMEA-Analysers, unserer Kombination als klassischer FMEA und dem RCM-Ansatz (Reliability Centered Maintenance), bestimmen wir anlagenspezifisch den optimalen Mix aus reaktiver, präventiver und sogar prädiktiver Instandhaltungsstrategie. Wir zeigen Ihnen, an welchen Stellen bspw. der Einsatz von Condition-Monitoring-Systemen Sie bei der Umsetzung einer kostenoptimalen Instandhaltungsstrategie unterstützt.

Das Rückgrat zur Umsetzung Ihrer kostenoptimalen Instandhaltungsstrategie bilden Ihre Prozesse und Ihre dahinter liegende Organisation. Mit unserem IH-Check bewerten und benchmarken wir den Reifegrad Ihrer gesamten Instandhaltungsorganisation. Wir gestalten mit Ihnen Ihre Prozesse neu, um Verschwendungen zu vermeiden und damit die Effektivität und Effizienz Ihrer Instandhaltung zu erhöhen. Dazu zählt auch die Auswahl eines Instandhaltungs- und –steuerungssystems, das Ihren Anforderungen gerecht wird. Mit unserem 3PhasenKonzept können Sie mittels digitaler Lastenhefte und Ausschreibungen Systemanbieter auf einen Blick vergleichen, testen und für die Digitalisierung Ihrer optimierten Instandhaltungsprozesse auswählen. Ihren Fortschritt tracken wir durch die Implementierung geeigneter Kennzahlensysteme, die Ihnen jederzeit Überblick über Ihre Performance erlauben und als Ausgangspunkt für weitere Verbesserungsprojekte dienen.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Optimierung Ihrer Instandhaltungsorganisation zu begleiten!