Roundtable "Supply-Chain-Management"


Zeitraum: 05.03.20 - 05.03.20

"Data in Logistics" | "Potenziale lieferkettenweiter Datennutzung"

Zielgruppe

Der Roundtable "Supply-Chain-Management" richtet sich an Manager, Entscheider und Verantwortliche der Bereiche Supply-Chain-Management und Logistik.

Er bietet Gelegenheit zur unternehmensübergreifenden Diskussion über Neuigkeiten, Erfahrungen und Best Practices.

Der Nutzen für die Teilnehmer

  • Input zu aktuellen Themenstellungen rund um das Supply-Chain-Management und Megatrends wie Digitalisierung und Industrie 4.0
  • Plattform zu unternehmens- und branchenübergreifendem Austausch und zur Diskussion
  • Best Practices in den Themenstellungen des SCMs
  • Networking

Interessante Themen

  • 05.03.20: Data in Logistics | Potenziale lieferkettenweiter Datennutzung
  • 12.12.19: Digitalisierung der Supply-Chain im Baugewerbe – ein steiniger Weg | Track & Trace im Supply-Chain-Management
  • 19.09.19: Multi-Customer – Warehousing & Elastic Logistics
  • 10.07.18: Anwendungspotenziale der Blockchain-Technologie im Supply-Chain-Management
  • 04.08.17: Future Logistics
  • 07.04.17: End-to-End Supply-Chain-Management
  • 08.12.16: Digital vernetzte Supply-Chain
  • 25.08.16: Erfolgreiche Logistik mit Hammer
  • 20.05.16: SCM bei Lindt
  • 03.02.16: SCM bei Zentis
  • 06.11.15: Digitalisierung der Supply-Chain

Interesse? Kontaktieren Sie uns gerne per: rt-scm@fir.rwth-aachen.de.

Details zu diesem Veranstaltungstermin

Der 11. Roundtable "Supply-Chain-Management" wird bei Arvato Supply Chain Solutions in Düren stattfinden.

Nach der Begrüßung der Teilnehmer mit einem Überblick über Arvato Supply Chain Solutions, wird der Impulsvortrag zum Leitthema der Veranstaltung Data in Logistics gehalten. Eine Führung durch den Standort folgt im Anschluss. Abschließend wird ein Vortrag zu den Potenzialen lieferkettenweiter Datennutzung gehalten, bevor das FIR an der RWTH Aachen einen Ausblick auf das Leitthema des kommenden Roundtable-Treffens geben wird.

Weitere Informationen und Agenda