WinServ

Szenariobasierte Planung und Entwicklung des Dienstleistungsprogramms in der Windenergiebranche


Das Ziel des Projekts bestand darin, Projektierer und Service-Provider bei der Optimierung ihres Dienstleistungsangebots in Abhängigkeit der gegenwärtigen und zukünftigen Ressourcenbedarfe und Marktsituation zu unterstützen.

Unterstützt wurde die Zielerreichung durch die Entwicklung eines IT-gestütztes Tools, mithilfe dessen sich das Dienstleistungsprogramm auf Basis wirtschaftlicher Zukunftsszenarien planen und entwickeln lässt. Die besondere Herausforderung bestand darin, einen Planungsansatz zu entwickeln, der innovative Dienstleistung unter der Rahmenbedingung stark wachsender Zukunftsmärkte mit hoher Unsicherheit in internationalen, sich neu entwickelnden Märkten ermöglicht.

Video: WinServ – Szenariobasierte Planung und Entwicklung des Dienstleistungsprogramms in der Windenergiebranche

<object style="height: 279px; width: 496px;" width="496" height="279" data="//www.youtube.com/v/DFlLKuv77Zo?hl=de_DE&version=3&rel=0&autoplay=1" type="application/x-shockwave-flash"><param name="loop" value="false" /><param name="src" value="//www.youtube.com/v/DFlLKuv77Zo?hl=de_DE&version=3&rel=0&autoplay=1" /></object>

Please feel free to use english (or german) subtitles if you want to: Click the play button, than the gear wheel symbol within the bottom right corner and choose the favoured language beside "Untertitel".

Der Nutzen des Projekts besteht in der Befähigung der Instandhaltungsdienstleister und Komponentenlieferanten in der Windenergiebranche, das derzeit nur schwach entwickelte Dienstleistungsgeschäft ohne zeitlichen Verzug und auf die zu erwartende zunehmende Ressourcenbedarfe abgestimmt auszubauen und weiterzuentwickeln.

Der innovative Aspekt des geplanten Vorhabens bestand in der Entwicklung eines schlüssigen Gesamtkonzepts zur szenariobasierten Optimierung des Dienstleistungsportfolios der Instandhaltungsdienstleister und Komponentenlieferanten, welches eine Methodik zur Ermittlung der Dienstleistungspotenziale in Abhängigkeit der Ressourcensituation und der betreuten Basis und eine Methodik zur Planung und Umsetzung dieser Potenziale in ein effizientes Dienstleistungsportfolio beinhaltet.

Ein vergleichbares Konzept zur prospektiven Entwicklung und Bewertung dynamischer Zukunftsszenarien in relevanten Fachdisziplinen wie dem Service-Engineering existierte bis dato nicht.