• Deutsch
  • English
  • facebook.fir.de
  • twitter.fir.de
  • xing.fir.de
  • youtube.fir.de
  • linkedin.fir.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen

I4.0-Maturity-Index

Industrie-4.0-Maturity-Index


Zielsetzung des Projekts war die Erstellung eines Industrie-4.0-Reifegradmodells. Mit dem Reifegradmodell werden Unternehmen befähigt, ihren aktuellen Status bei der Umsetzung von Industrie 4.0 zu erfassen. Aus der Erfassung werden direkte Handlungsmaßnahmen generiert, die in einer individuellen Umsetzungsroadmap dargestellt werden.

Studien zeigen, dass das Thema Industrie 4.0 zunehmend in den Fokus produzierender Unternehmen rückt. Umsetzungen bei den Unternehmen scheitern jedoch, da Unternehmen ihre eigenen Voraussetzungen zu Industrie 4.0 nicht bestimmen können und somit der Entwicklungspfad unklar ist.

Ziel des Reifegradmodells ist es, zunächst den Standort der Unternehmen zu bestimmen, anschließend Ziele abzuleiten und zuletzt den Unternehmen den Entwicklungspfad aufzuzeigen. Ein Credo des Projekts war bei der Einführung von Industrie 4.0 schrittweise und nutzenorientiert vorzugehen. Dabei bringt jeder einzelne Schritt bei Umsetzung schon einen messbaren Nutzen für die Unternehmen und die Implementierung wird somit zu einer beherrschbaren Aufgabe.

Das Reifegradmodell beinhaltet den gesamten Wertschöpfungsprozess im Unternehmen, bestehend aus der Entwicklung, der Logistik, der Produktion sowie dem Service und Vertrieb. In jedem dieser Bereiche wird eine umfassende Untersuchung hinsichtlich des Reifegrades durchgeführt.

Dabei werden im Modell nicht nur die eingesetzten Produktionsressourcen in den Fokus gestellt, sondern im gleichen Maße auch die Einbindung der IT-Systeme, die eingesetzte Unternehmensstruktur und die vorhandene Unternehmenskultur. Nur mit diesem gesamtheitlichen Blick auf das Unternehmen kann eine sehr genaue Status-quo-Bestimmung erfolgen.

Das Reifegradmodell wurde bereits bei produzierenden Unternehmen validiert. Die Veröffentlichung der Ergebnisse in Form einer Acatech-Position wurde auf der Hannover Messe 2017 vorgestellt.

Projektpartner

Dieses Projekt wird/wurde bearbeitet innnerhalb der folgenden Branchen:

  • Sonstige Dienstleistungen
  • Wissenschaft und Forschung

Einordnung des Projekts in die Themenlandschaft des FIR

  • Themenfelder:
    Dienstleistungsmanagement - Informationsmanagement - Produktionsmanagement
(c) 2009-2018 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.fir.rwth-aachen.de