• Deutsch
  • English
  • facebook.fir.de
  • twitter.fir.de
  • xing.fir.de
  • youtube.fir.de
  • linkedin.fir.de
FIR e. V. an der RWTH Aachen

WertGeiD

Wertorientierte Gestaltung industrieller Dienstleistungen


Zielsetzung des Forschungsvorhabens WertGeiD ist es, kleine und mittlere industrielle Dienstleister dabei zu unterstützen, die Wirkung der Gestaltungsprinzipien des Lean Managements auf den Wertbeitrag des Dienstleistungserstellungsprozesses zu verstehen und die nötige Expertise zur erfolgreichen Implementierung der Gestaltungsprinzipien aufzubauen.

Bild: @ www.snyGGG.de
Bild: @ www.snyGGG.de

Im Forschungsprojekt WertGeiD werden die Wechselwirkungen ausgewählter Lean-Services-Prinzipien auf den Leistungserstellungsprozess kleinerer und mittlerer industrieller Dienstleister untersucht. Dazu wird ein Simulationsmodell entwickelt, welches diese Wechselwirkungen abbildet. Kleinere und mittlere Unternehmen können darauf basierend feststellen, welche Gestaltungsprinzipien den größten Mehrwert für ihre individuelle Situation bieten und diese anschließend umsetzen.

Projektpartner

Dieses Projekt wird/wurde bearbeitet innnerhalb der folgenden Branchen:

  • IT, Software und Internet
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Mess- und Automatisierungstechnik
  • Planungs- und Ingenieurbüros
  • Sonstige Dienstleistungen
  • Transport und Logistik
  • Verbände

Einordnung des Projekts in die Themenlandschaft des FIR

  • Themenfeld: Dienstleistungsmanagement
  • Forschungsschwerpunkt: Lean Services
  • JRF-Leitthema: Industrie & Umwelt

Ihr Ansprechpartner

Lenart, Martin

Laufzeit

01.01.2017 - 31.12.2018

Projekthomepage

projekt-wertgeid.de

Förderkennzeichen

18509N

Zuwendungsgeber

Logo des Zuwendungsgebers Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Projektträger

Logo des Projekttraegers Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e. V. (AiF)

Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e. V. (AiF)

Förderhinweis

Das IGF-Vorhaben 18509N der Forschungsvereinigung FIR e. V. an der RWTH Aachen wird über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der industriellen Gemeinschaftsforschung und -entwicklung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Weiterführender Link

UdZ-Artikel "WertGeiD – Wertorientierte Gestaltung industrieller Dienstleistungen"

(c) 2009-2018 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.fir.rwth-aachen.de